Update ausführen

Sobald Sie sich als Administrator am yanis42 Kontrollzentrum angemeldet haben überprüft dieses in regelmäßigen Abständen ob auf unserem Download-Server ein Update bereit liegt.

Sollte dies der Fall sein, erhalten alle Mitglieder der Gruppe Administratoren eine entsprechende Meldung.

Zusätzlich erscheint bei allen Administratoren ein Hinweis innerhalb des yanis42 Kontrollzentrum.

update-info

Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Hinweis.

Nach einer Nachfrage:

update-starten

Öffnet sich der Wartungs-Assistent, der das gesamte yanis42-System auf allen verbundenen Computern (inkl. Servern)

  • herunter fährt

  • sämtliche benötigte Updates installiert und

  • danach das System auf Ihrem Computer wieder startet

Auf allen anderen verbundenen Computern wird anschließend angezeigt, dass der Adminsistrator seine Arbeit beendet hat und das System wieder gestartet werden kann.

Wir empfehlen Ihnen folgende Vorgehensweise

  1. Installieren Sie Updates nur, wenn Sie sicher sind, dass nicht gerade aktiv an anderen Arbeitsstationen am System gearbeitet wird (da das System ohne weitere Nachfrage auf dem entferneten Computer geschlossen wird).

  2. (optional) Informieren Sie sämtliche Benutzer darüber, dass Sie über Mittag, Wochenende oder Nacht (wenn alle yanis42 Kontrollzentren geschlossen sind!) ein Update ausführen. Sie können dazu die Nachrichten Funktion verwenden (und Alle Benutzer anschreiben).

  3. Sobald ein Benutzer seinen Computer am nächsten Morgen neu startet - oder das System nach erfolgter Nachfrage neu starten möchte wird er zum Update aufgefordert.

    Dies kann - sollte der Benutzer nicht über Administrator-Rechte verfügen - ein Problem sein.

    Falls Sie deshalb das Update als Administrator ausführen möchten, können Sie dies selbstverständlich ebenfalls tun. Dabei genügt es, das Update auf dem jeweiligen Computer (mit Admin-Rechten) zu installieren. Es ist nicht notwendig dies unter dem jeweiligen Benutzer zu tun.